Anspruch & Erwartung

✌️ Mein Name ist Sylke Gall, ich photographiere seit 30 Jahren Unternehmer (m/w) und Unternehmen, und sorge dafür, daß sie sich vor der Kamera richtig wohl fühlen, damit sie ihren eigenen Selbstausdruck entfalten können, und sie kein Posen nötig haben und nicht verkrampfen und „fremdeln“. Denn dann können ihre Photos ausstrahlen, wer sie wirklich sind.

Für ihre berufliche Existenz ist die Sichtbarkeit ihrer typischen Wirkungsaspekte, die sie unverwechselbar machen, enorm wichtig, um ihre Signatur und Personenmarke (und bildliches Transportieren der Firmenleitwerte) aufzubauen.

Dafür habe ich über Jahrzehnte mein einzigartiges Concept und die passende Prozess-Arbeitsweise entwickelt, und ausgebaut in der Arbeit mit prominenten Persönlichkeiten.

#Photoprofilconcept®

Meine Photo-Angebote sind spezialisiert auf  Unternehmer & Selbständige, die herausragende, individuelle Berufsfotos für ihre Selbstvermarktung und Präsentation ihrer Firma brauchen, und wissen, daß diese Portrait-Photographie ihr bestes Marketingtool ist, und komplett zu ihrem Profil paßt, und sie sich darin persönlich wieder finden und stolz auf ihre Außendarstellung sind.

Text #Webseite

Ich, Sylke Gall, werde bezeichnet als die beste Business-Fotografin im deutschsprachigen Raum. Und als „Magierin der Fotografie, die Wunder vollbringt“. Diese Reputation verdanke ich sicherlich meiner 30jährigen Berufserfahrung, meiner ausgeprägten Menschenkenntnis, meinen prominenten Kunden, meiner fundierten Kombination aus Profilarbeit & Portrait-Photographie, und meiner speziellen Photo-Regie zur individuellen Ausdruck-Entfaltung.
Diese Vorgehensweise ist so besonders und einzigartig, daß die herausragenden Photo-Ergebnisse und Selbsterkenntnis-Booster für meine Kunden deren Personenmarke kreieren.

Das Spezielle: Sie erfahren und erkennen sich in der geführten kreativen Arbeit mit dem Medium der Portrait-Photographie vor der Kamera!

So kann die Photographie das Ziel meiner Kunden maßgeblich unterstützen: Sie wollen sich als Unternehmer etablieren und ihren Bekanntheitsgrad als öffentliche Person installieren.

Ich unterstütze sie deshalb vor allem bei der Basisarbeit, die für ihre exzellente magazinfähige Hochglanz-Eigenwerbung unverzichtbar ist.
Den Prozess ihrer Identität-Entwicklung für ihr Business begleite ich professionell mit der Kamera, um ihre besten, emotionalsten, persönlichlichsten und aussagestärksten Augenblicke auf professionellen Selbstmarketing-Photos und -Videos fest zu halten.
Diese Vorgehensweise macht den großen Unterschied zu normalen Fotoshootings aus.

Bei vielen anspruchsvollen Unternehmer/innen & Berufs-Selbständigen dauert es lange, bis sie sich gerne für ihr Marketing fotografieren lassen. Sich so fotografieren zu lassen wie sie tatsächlich sind ist unglaublich wichtig, um mit sich selbst eins zu sein und ihren Klienten ein adäquates Bild zu vermitteln. Dafür sollte man bereit sein, zu seiner Einzigartigkeit zu stehen.

Zum Hintergrund

Viele irrationale und teils auf frühkindlichen Mißverständnissen beruhende und heutzutage unbewusste Denkverknüpfungen halten viele Menschen davon ab, sich zeigen zu können.

So manches Hinderliche dieser und anderer Art taucht in den Photo-Shooting-Vorarbeits-Tagen auf, das dann in Förderliches umgewandelt werden kann. Dabei handelt es sich oft um fundamentale „Stellschrauben“. Denn je größer das Problem ist, umso grandioser ist die Lösung, und somit die darin verborgene Chance.

Das sorgt dann oft für erstaunte Gesichter und solche Fragen: „Wieso hat mein Psychologe mir das nicht in 5 Jahren Therapie gesagt? Dann wäre ich schon lange viel weiter gewesen.“

Das setzt voraus, einen scharfen, klaren Blick für das Einfache und Wesentliche zu haben. Denn je unscheinbarer die Erkenntnisse desto bahnbrechender ist oftmals der Effekt.

Und da für mich der Inhalt wichtiger ist als die Form (bzw. sich die Form nach dem Inhalt richtet), und der (Denk)Inhalt sichtbar ist, in Ausdruck, Wirkung, Körpersprache, Ausstrahlung etc., ist ein geklärter Inhalt die Voraussetzung für die Klarheit eines photographischen Portraits.

Umgekehrt lassen sich viele Belastungen, die sich problematisch auf das Wohlbefinden und die Klarheit auswirken, dem Menschen eher ansehen als in langwierigen Therapiekonzepten heraus finden.